Das 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH ist eröffnet

Am 17.11.2019 wurde das 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH in der HFF München feierlich eröffnet. Mitglieder des Freundeskreis Filmfest München konnten die Eröffnungsfeier miterleben. Im Anschluss an die Preisverleihung der Sonderwettbewerbe HOFBRÄU TROPHY und CLIMATE CLIP AWARD wurde ein Querschnitt des Festivalprogramms präsentiert. Wie schon in den Jahren zuvor spendierte Hofbräu Speis und Trank der Eröffnungsfeier. #fsfmuc

JOKER & Stammtisch Freundeskreis Filmfest e. V.

Am 30.10.2019 fand der erste Stammtisch des Freundeskreis Filmfest München statt. Es war ein gelungener Filmabend im Arri Kino. Wir wünschen JOAQUIN PHOENIX schon heute viel Glück im Rennen um die Oscars. Er hätte ihn verdient für seine überragende Darstellung als JOKER im Film von TOD PHILLIPS. Der Termin für den nächsten Stammtisch steht schon fest: 30. Januar 2020.

1. Stammtisch am 30.10.2019

Hier Impressionen vom ersten Stammtisch des Freundeskreis Filmfest München e. V. . Nach dem im Eintrittspreis inbegriffenen Begrüßungstrunk in der Arri Lounge genossen wir den oscarverdächtigen Film JOKER von TOD PHILLIPS mit JOAQUIN PHOENIX. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für den schönen Abend. Nächster Stammtisch in Kürze! #jokerfilm #arrikino

Ausflug zum Ammersee und Kino in der alten Brauerei Stegen

Eine Schifffahrt, die ist lustig!
Der Biergarten der Brauerei Stegen ist sehr zu empfehlen!

Am Samstag, den 18 Mai fand der von langer Hand geplante Ausflug des Freundeskreis Filmfest München an den Ammersee zum Kino in der Brauerei Stegen statt. Bei prachtvollem Wetter machte sich die 10-köpfige Gruppe per S-Bahn und Schiff auf den Weg zum Kino in der alten Brauerei in Stegen. Die Seefahrt war sehr lustig, das hausgemachte Bier süffig und last but not least, die Vorführung des Films Green Book ein Genuss. Alle waren sich einig: dieser Film ist zu Recht oskar-prämiert. Wir freuen uns auf die kommenden Events des Vereins und natürlich auf das bevorstehende Filmfest 2019!

Am 18. Mai 2019 mit dem Freundeskreis zum Ammersee

Liebe Freunde des Freundeskreises Filmfest München! Habt ihr Lust auf See, Biergarten und Kino?

Dann macht doch mit bei unserem Ausflug zum Ammersee und zum Kino „Alte Brauerei Stegen“ am 18. Mai 2019. Der Film für die anvisierte Vorstellung um 18.00 Uhr steht noch nicht fest.

Hier die genauen Uhrzeiten und Details:

1. Treffpunkt:
12:40 Uhr Marienplatz, am Fischbrunnen (direkt vor dem Rathaus).
Wer zu spät kommen sollte, kann noch auf eigene Faust (wie unten angegeben) fahren.

2. Hinfahrt:
S8 nach Herrsching:
Abfahrt ab Marienplatz um 13.02 Uhr
Ankunft in Herrsching um 13.55 Uhr

Das Gruppen-Ticket für die S-Bahn wird vom Verein gekauft.

(Alternative für Nachzügler: Ab Marienplatz um 13.22 Uhr, in Herrsching um 14.15 Uhr)

Danach geht’s zu Fuss nach “Herrsching Schiff” (Dauer: ca. 10 Minuten):
Abfahrt ab Herrsching mit dem Schiff um 14.35 Uhr
Ankunft in Stegen um 15.40 Uhr

Die Fahrkarte für das Schiff muss bitte jeder selbst kaufen. Kosten pro Person: ca. 12,- Euro.

3. Programm:
Ab ca. 15.45 Uhr gibt es genügend Zeit zur freien Verfügung (z.B. gemeinsamer Biergartenbesuch, Spaziergang, etc…)

Die Vorstellung im Kino „Alte Brauerei Stegen“ beginnt pünktlich um 18.00 Uhr. Es gibt keine Werbung vor dem Film. Den Eintrittspreis übernimmt der Verein.

4. Rückfahrt:
MVV-Bus 921:
Abfahrt ab Stegen um 21.02 Uhr
Ankunft in Inning um 21.07 Uhr
VV-Bus 820:
Abfahrt ab Inning um 21.07 Uhr
Ankunft in Seefeld-Hechendorf um 21.20 Uhr
S8 nach München:
Abfahrt ab Seefeld-Hechendorf um 21.30 Uhr
Ankunft am Marienplatz um 22.18 Uhr

Bei Unklarheiten, Fragen oder wer sich schon vorab zum Ausflug anmelden möchte, damit wir besser planen können, schreibt am besten direkt unseren 2. Vorsitzenden Matthias Apitz an.
Er hat im Vorfeld die Planung für diesen Ausflug übernommen und ist unter dieser E-Mail-Adresse erreichbar: matthias@freundeskreis-filmfest.de

Freundeskreis Filmfest verleiht den Publikumspreis des Filmschoolfests München 2018

Der Freundeskreis Filmfest gratuliert: Der Pubklikumspreis des Filmschoolfest 2018 geht an “FLOOD”. Die stolzen Preisträger 2018: Regisseurin: Oshri Zeituni , Artistic Director: Tall Ziv  und Produzentin Or Elsaesser, Filmschule: Minshar School of Art, Tel Aviv. Herzlichen Dank an den Fotografen Bernhard Schmidt, der uns wie immer sehr schön ins Bild gesetzt hat!

 

Screening “BEST OF FILMSCHOOLFEST” AM 9. November im MONOPOL

Am 9. November 2018 fand im Kino MONOPOL in der Schleißheimer Strasse 127 in München das Screening “BEST OF FILMSCHOOLFEST 2017” des Freundeskreis Filmfest München statt. Nochmals herzlichen Dank an das Team des Filmsfests das uns die Filme zu Verfügung gestellt hat! Wir freuen uns schon auf die Eröffnung des Filmschoolfests 2018!

Screening “Best of Filmschoolfest 2017” am 9. November um 17 Uhr im Monopol Kino

Am Freitag, den  09. November 2018 findet im Monopol in der Schleißheimer Strasse 127 in 80797 München von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr ein Screening des Freundeskreis Filmfest München statt.

Der Eintritt zu diesem Screening ist frei und deshalb können Sie/könnt ihr gerne Freunde mitbringen, die vielleicht auch unserem Verein beitreten wollen.

Das diesjährige Filmschoolfest 2018 findet vom 18. bis 24. November statt. Und das wollen wir zum Anlass nehmen, im Vorfeld eine Art „Warm Up“ zu machen. Dazu zeigen wir die besten Kurzfilme aus dem Programm des Vorjahres.

Unter diesen „Best Of Filmschoolfest 2017“-Filmen ist auch der Preisträgerfilm des PUBLIKUMSPREISES 2017, den unser Verein mit 1500,- Euro gestiftet hat:

THE UNKNOWN SOLDIER (Regie: Efim Graboy)

Filmfestchefin Diana Iljine bzw. eine Vertreterin/ein Verteter des Filmfests wird zu Beginn des Abends Wissenswertes zum bevorstehenden Filmschoolfest 2018 berichten.

Wie schon im Jahr 2017 unterstützt der Freundeskreis Filmfest München auch in diesem Jahr den Publikumspreis mit einem Preisgeld von 1500,- Euro.

Zur besseren Planung freuen wir uns über eine verbindliche Anmeldung zum “Warm Up” bis zum 15. Oktober 2018.

Gerne via E-Mail an info@freundeskreis-filmfest.de