Ziele

Eine Reihe prominenter deutscher Filmschaffender und engagierter Münchner hat bereits zugesagt, sich nachhaltig dafür einzusetzen, Sponsoren und Förderer für die Umsetzung der Ziele des Vereins zu gewinnen.

Vier Schwerpunkte sind uns dabei besonders wichtig:

  1. Die Finanzierung der englischen Untertitelung deutscher Filme auf dem Festival, eine wichtige Voraussetzung, noch mehr internationale Einkäufer für den deutschen Film zu begeistern.
  2. Die Möglichkeit, noch mehr internationale Gäste, wichtige Filmschaffende und einflussreiche Journalisten in München willkommen heißen zu können.
  3. Die Stiftung eines dotierten Film-Preises, der dem Rang des zweitgrößten deutschen Filmfestivals gerecht wird.
  4. Die Anregung und Gestaltung eines Filmprogramms durch die Mitglieder des Freundeskreises, wie z.B. eine monatlich laufende Filmreihe deutscher bzw. Münchner Regisseure oder eine thematische Veranstaltung auf dem Filmfest München.